Die Paralympics haben begonnen!

Wenn die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die bekannten Sportstars der verschiedenen Disziplinen verteilt sind und der Tross von Serviceleuten und Helfern weitergezogen ist,...

Karriereleiterin unterwegs: bahn-comfort

  Das Neue Jahr beginnt für mich, wie das Alte aufgehört hat: Terminstress. Mein gebuchter Zug von Berlin nach Frankfurt a. M. hat den Bahnhof...

Erlebnisse im Nachtzug

Anfang der Woche bin ich kurzfristig von München nach Hamburg gefahren. Die Termine für ein Jobinterview und eine Wohnungsbesichtigung haben sich von alleine hintereinander...

Ciao Bella!

Mein siebentägiger Rennrad-Urlaub am herrlichen Gardasee hat es wieder ans Licht gebracht. „Die Italiener, zumindest norditalienische Rennradfahrer, sind unverbesserliche Machos“. Das mag sich vielleicht ausländer-...

Wer spricht denn da…? oder: Von der Zugtelefonitis, männlich und weiblich betrachtet

Ich fahre aus beruflichen Gründen sehr häufig mit der Bahn. Und genauso häufig wundere ich mich darüber, wie mitteilungsbedürftig meine Mitreisenden am Telefon sind....

Wie wir Frauen ganz leicht etwas für die Fitness der Männer tun können.

Wer diesen Blog regelmäßig liest wird feststellen, dass ich sehr häufig auf Geschäftsreisen bin, vornehmlich in Berlin. Nicht immer lassen sich die Termine morgens...

Chancengleichheit – Ein Blick nach Myanmar

In Deutschland liegt ja noch einiges im Argen in Sachen beruflicher Gleichbehandlung von Frauen und Männern und oft genug bin ich darüber frustriert. Aber...

Wenn die Bahnfahrt plötzlich Arbeitszeit ist …

Von mir als Arbeitsrechtlerin könnten meine Leser an dieser Stelle, vermutlich zu Recht, erwarten, dass ich Ihnen hier die Vorteile erläutere, die sich für...

BELIEBTE BEITRÄGE

Karriere-interVIEW

  Hundeschlitten in Lappland statt Anwaltsschreibtisch in München. Yvonne Hofschneider hatte Mut ihren Traum zu verwirklichen und antwortet auf die Fragen von Karriereleiterin. Karriereleitern: Hyvää päivää Frau...

Frohe Ostern